Schwürbitzer „Jungs“ bilden die Vorstandschaft der JU


Vor einigen Tagen hielt die Junge Union in der Pizzeria Misurina ihre turnusgemäße Jahreshauptversammlung ab. Im Mittelpunkt standen Neuwahlen und die Ausrichtung auf die kommende Kommunalwahl. Vorsitzender Michael Stettner freute sich darüber, dass die Junge Union durch den Ortsverband Redwitz „Zuwachs“ bekommen habe. Allerdings müsse man noch etwas zusammen finden. Der Vorsitzende berichtete von vielen… Weiterlesen…

0
Antwort

Dirk Rosenbauer ist Bürgermeisterkandidat 2020


Sofort nach seiner Begrüßung am vergangenen Donnerstag informierte Vorsitzender Carlo Scheidt die Anwesenden anlässlich der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes über regionale Themen, die im Gemeinderat behandelt werden. Die Mitglieder trafen sich in diesem Jahr im Turnerheim und erstmals nahmen auch Mitglieder der Ortsvereine Michelau und Neuensee teil. Natürlich war die Versammlung ausgerichtet und fokussiert auf die… Weiterlesen…

0
Antwort

Schwürbitzer Störche wieder vereint


Es war ein stürmischer Empfang, den das Wetter für die Störchin in Schwürbitz bereit hielt. Entsprechend unterkühlt war der Empfang und was macht man, wenn es so richtig ungemütlich ist? Kopf einziehen und durch. Die beiden Neu-Schwürbitzer sind jedenfalls wiedervereint und man darf gespannt sein, ob es mit dem Gelege und der Aufzucht ähnlich gut… Weiterlesen…

0
Antwort

Ist das Naturschauspiel oder schon Klimawandel?!


Am Dienstagvormittag kreisten sage und schreibe 16 Störche über Schwürbitz. Na, da wird doch ein „Frauchen“ für den neu angekommenen Schulschlotstorch dabei sein? Oder nistet doch noch ein zweites Pärchen? Abwarten!

0
Antwort

Weltmeisterliche Schulung im neuen Schießstand


Am vergangenen Sonntag fand der erste und offizielle Teil der Schießstandeinweihung auf der Göritze statt. Dazu trafen sich am vergangenen Wochenende alle aktiven Schützen der Zimmerstutzen-Schützen-Gesellschaft 1874 Schwürbitz e.V., die in den Mannschaften am Rundenwettkampf teilnehmen, mit einem ganz besonderen Gast. Jürgen Wallowsky, mehrmaliger Weltmeister in Disziplinen mit Gewehr unterschiedlichster Kaliber verbrachte mit den Schwürbitzern… Weiterlesen…

1
Antwort

Ökumenische Aschenkreuzandacht „Mensch, wo bist Du?“


Ökumenische Aschenkreuzandacht „Mensch, wo bist Du?“ Schwürbitz Am Aschermittwoch (6. März 2019) fand nach dem Motto „Mensch, wo bist Du?“ in der Herz-Jesu Kirche Schwürbitz eine „ökumenische Aschenkreuzandacht“ statt. Beide Kirchengemeinden hatten bereits im fünften Jahr dazu eingeladen und konnten Gläubige beider Konfessionen begrüßen. Pfarrer Diter Glaeser (Genesungswünsche galten den kurzeitig verhinderten Pfarrer Matthias Hain)… Weiterlesen…

0
Antwort

Michelau hat eine Mauer! Da kommt keiner mehr rein! Und raus!


Ist das nicht herrlich, dass man sich selber zu Fasching so herzerfrischend auf die Schippe nehmen kann?! So hat der „neue Dienstwagen“ der Michelauer Bürgermeister und Räte auf der gegenüberliegenden Seite des veröffentlichen Bildes seinen Kirchturm hinter einer Betonmauer abgebildet. Wunderbar! Hoffentlich hilft der teure Damm auch wirklich gegen Mainhochwasser oder wird am besten nie… Weiterlesen…

0
Antwort

Theatergruppe in MicHelau dabei!


Mit einer bunten Fußtruppe beteiligte sich ein Theatervölkchen in diesem Jahr am Michelauer Gaudiwurm am Faschingsdienstag. „Bewaffnet“ mit Kiloweise Konfetti, Bonbons und Luftschlangen wiesen die Teilnehmer darauf hin, dass es in Schwürbitz bunt und lustig zugeht. Hoffentlich ist diese Botschaft auch nach dem schönen Theater-Show-Fasching nun überall angekommen, wo man nicht so „gut drauf“ ist… Weiterlesen…

0
Antwort

Meister Adebar gelandet! Da brat mir einer einen Storch…


Noch schaut er sehnsuchtsvoll gen Süden. Der Schwürbitzer Storch, der seit dem 27. Februar immer wieder sporadisch auf dem Schlot der ehemaligen evangelischen Schule gesichtet wurde und nun Nest und Federkleid putzt. Möglicherweise bekommt er in diesem Jahr einen Namen verpasst. Der Bratwurststand am Fuße des Nestes jedenfalls, könnte ebenfalls einen Namen „abbekommen“? Wie wär´s… Weiterlesen…

0
Antwort

Die Theatergruppe bot ein buntes Programm!


Mit dem Theater-Show-Fasching im Saal „Zum Hirschen“ erreichte die Saison in Schwürbitz ihren stimmungsvollen Höhepunkt. Der Saal war ausverkauft, die Stimmung gut und Sitzungspräsidentin Ulla Engelmann, in ihrer Funktion als Vorsitzende des Theatervereins begrüßte Gäste und 5er Rat. Sie führte 1. Vorstand des Fußballclubs Jürgen Spitzenberger, 2. Vorstand des Schützenvereins Klaus Tremel, 1. Vorstand des… Weiterlesen…

0
Antwort